Kann mich nicht beklagen...

Tja also an der einen Sache hat sich nichts geändert...weiß immernoch nicht bescheid...aber dafür habe ich am Karnevalssonntag jemanden kennen gelernt, den ich sehr mag und er mich...

ich habe ihm auch direkt an dem abend gesagt, was mich evtl. erwarten könnte, doch er meinte, das wäre ihm egal. er würde mir helfen...

tja ich weiß, das ging zu schnell aber seit montag sind wir zusammen...

er ist ein sehr lieber kerl und ich hab ihn sehr lieb. und er mich allen anschein nach auch^^

ich meine, normalerweise schlägt mein sensor immer an, wenn ich irgendwelchen arschlöchern kennen lerne....war in letzter zeit immer so, aber bei ihm habe ich ein gutes gefühl und er behandelt mich genau so, wie ich es mir immer gewünscht habe...haben uns die ganze woche fast täglich stundenlang gesehen und geredet über gott und die welt!!!

 

ich bin glücklich und egal, was kommt, er wird mir zur seite stehen!!!

jetzt krieg ich entgültig zu viel...

so jetzt krieg ich entgültig zuviel...ich brauch nen schnaps...

ich hab mich einfach mal durch verschiedene foren und tipps gelesen, die ich im inet finden konnte...

tja und da hab ich rausgefunden, dass, wenn man die pille einen tag zu spät einnimmt, die sicherheit nicht mehr gewährleistet ist...

*zitter*

ich brauch wirklich nen schnaps

 

dann habe ich mir eisprungkalender rausgesuch und meine "fruchtbaren tage" ausrechnen lassen... tja, wenns danach geht, bin ich grad um 1-2 tage drumherum gekommen...

aber wer weiß, ob das so seine richtigkeit hat...

ich hab es jetzt noch einer guten freundin gebeichtet, die mir direkt geraten hat, einen test zu machen...das werde ich auch, allerdings wird das 3 tage danach noch nichts bringen...

auch diese frühtests beginnen erst nach 10 tagen...

aber sie wollte sich bei ihrer ärztin mal erkundigen...ich meine, das hättte ich auch tun können, allerdings bin ich ein schisser und will mir das nicht anhören...

 

aber ich habe die scheiße nunmal gebaut und muss sehen, wie ich sie wieder ausbade....

leute....ich hab so einen schiss, dass kann sich keiner von euch vorstellen....ernsthaft

Mein erster Eintrag

Naja, dann fang ich halt mal an...

Vorne weg, ich bin keine Schlampe, was sicher einige denken werden, wenn sie meine Einträge lesen...

ich springe mit keinem so schnell ins Bett oder mach mit jedem rum... ich will einfach nur meinen Spaß haben und spanne niemandem irgendwem aus...

 Seit einem jahr bin ich nun Single, was nicht heißt, dass ich enthaltsam geblieben bin.

Mein bester Freund ist ungefähr 30 Jahre alt und er ist der beste Kumpel der Welt...

nur habe ich am letzen Wochenende richtig große scheiße gebaut... ich war mit meiner besten freundin, meinem besten freund und noch einem bekannten in unserer Stammkneipe, wie fast immer, wenn wir nichts zu tun  haben.

wir beschlossen spät nach Mitternacht, noch Feiern zu fahren, meine Freundin musste allerdings nach hause, weil sie früh arbeiten musste. also bin ich mit meinem beiden kerlen mim Taxi noch weggefahren.

es war wirklich noch sehr witzig, allerdings, und ich glaube, dass ist nicht mit der erklärung, dass es der alkohol schuld war, zu entschuldigen ist...

ich habe mit meinem besten freund rumgemacht, ich weiß nicht warum, dass lässt mich jetzt total verzweifeln...ich empfinde nich mehr als freundschaft für ihn und so sollte es eigentlich auch bleiben!!!

aber ich denke mir jetzt im nachhinein, dass ich das nur getan habe, weil ich mich so wohl gefühlt habe, dass da jemand ist, der dich mag und dich so nimmt, wie du bist...

wenn man ein jahr single ist, ist das  verständlich, wenn man sich nach liebe sehnt... tja so war das bei mir der fall...

 

aber meint ihr, ich hab es dabei gelassen, nur mit ihm rumzumachen???

nein natürlich nicht...ich habe kräftig einen im tee gehabt und bin auch sowas von freiwillig mit zu ihm gegangen und was dann passiert ist, könnt ihr euch ja denken...

ich weiß nicht mehr, was mein erster gedanke war, als ich aufgewacht bin, ich glaube es war...: OH mein gott!!!

was habe ich getan!!!

 und dann viel mir ein, dass wir kein gummi benutzt haben...

so da haben wir den salat...

ich nehme die pille, so ist das nicht, aber das problem dabei ist, dass ich sie eigentlich schon am donnerstag das erste mal hätte nehmen müssen, was ich auch nicht getan habe, sondern erst am freitag...!!!

 

was soll  man da tun?!

ich fühl mich so mies und habe wirklich angst, ANGST!!!, dass etwas passiert sein könnte, dass ich jetzt seit 2 tagen nicht mehr schlafen kann...

und, verdammt, sowas kann man erst in 2-3 wochen feststellen und ich hab zwischenprüfung!!!

 

also war ich so verzweifelt, dass ich einen freund angerufen habe, mit dem ich bis jetzt nicht viel zutun hatte, doch er wa der erste, der mir eingefallen ist... zum glück...

er ist am montag sofort nach der arbeit vorbei gekommen, als ich ihm gesagt habe, dass ich weder mit meinem besten freund (tja das geht ja schlecht) noch meiner beste freundin davon erzählen kann...

er hat mich abgeholt und wir sind etwas durch die gegend gefahren... ich habe ihm alles erzählt und er hat mir aufmerksam zugehört und mich getröstet, mich später sogar zum lachen gebracht, weil er nur mist gemacht hat ^.^

doch abends im bett kam alles wieder hoch...ich kann und darf kein kind bekommen, ich wär voll am arsch... ausbildung wäre hinüber, meine eltern würden mich rausschmeißen...mein ruf wäre dahin...

eins steht fest...wenn es wirklich so sein sollte, wie ich fürchte, dass muss es weg!!! auf jeden fall!!!  aber niemand darf davon wissen, nur einer weiß es... er würde mich unterstützen, dass weiß ich!!!

 

aber ich seh es kommen, dass ich mich entweder jetzt total bekloppt mache und im endeffekt nichts ist, oder es ist das schlimmste, was man sich in diesem alter vorstellen kann...

 

drückt mir die daumen!!!